Turnverein Hörde 1861 e.V.
Turnverein Hörde 1861 e.V.

Einladung zur Jahreshauptversammlung Gesamtverein und zur Mitgliederversammlung Abteilung Turnen 2015/16

am 16. November 2016, 20:00 Uhr Gaststätte Jedermann’s, 44263 Dortmund (Hörde) Am Bruchheck 28a

Beginn: 20:00 Uhr Jahreshauptversammlung Gesamtverein –                        Direkt anschließend Mitgliederversammlung Abteilung Turnen

Sehr geehrtes Mitglied,

 

zur Jahreshauptversammlung des Gesamtverein und der Abteilung Turnen möchten wir Sie recht herzlich einladen.

Tagesordnung Gesamtverein:                 Tagesordnung Abteilung Turnen:

 

  1. Begrüßung und Eröffnung                                  1. Begrüßung

  2. Bericht des geschäftsführenden Vorstandes      2. Bericht des Vorstandes

  3. Berichte der Abteilungen                                    3. Kassenbericht

  4. Kassenbericht                                                     4. Kassenprüfungsbericht/                              

  5. Kassenprüfungsbericht/Entlastung d.Vorst.            Entlastung

  6. Haushaltsplan                                                     5. Haushaltsplan

  7. Wahlen                                                                6. Wahlen

  8. Satzungsänderung                                              7. Verschiedenes

  9. Ehrungen

  10. Verschiedenes

Anträge zur Jahreshauptversammlung sind bis zum 7. November 2016 schriftlich einzureichen. Über Ihren Besuch würden wir uns freuen.

 

Mit sportlichem Gruß

Turnverein Hörde 1861 e.V.                                          Turnverein Hörde 1861 e.V.

Vorsitzender Gesamtverein                                       Vorsitzende Abteilung Turnen

 

gez. Rainer Köhler                                                         gez. Lilli Beichel                                     

Jahreshauptversammlung Gesamt und Turnen
JHV-16-Turnen.docx
Microsoft Word-Dokument [1.5 MB]

KTV 3 kämpft sich mit an die Spitze!!

 

Nach einem durch-wachsenen Start in die Saison (Wettkampf 1 den 4. Platz und Wettkampf 2 den 6. Platz) hatten die Hörder Mädels der KTV nur noch eine rechnerische Chance auf den Klassenerhalt. Dazu mussten sie mindestens den 2. Platz erreichen und eine Mannschaft, die bisher vor ihnen lag, deutlichen schlagen.

 

Etwas geschwächt gingen die Hörder dann also in den letzten Wettkampf. Die Barrenspezialistin Eileen Schäfer fiel krankheitsbedingt aus und auch Birte Wulff, die sonst immer wertvolle Punkte am Barren und Sprung dazu steuert, war arbeitsbedingt nicht am Start. Somit mussten die Verbliebenen: Jasmin Gehrmann, Nicole Szwed, Svenja Kalthoff, Carlotta Grupe, sowie Rike und Lina Neuhoff den letzten Wettkampf ohne die beiden meistern.

 

Also eigentlich keine Chance – doch die haben die Mädels grandios genutzt.

Am berüchtigten Zitterbalken fing Rike mit einer super Übung an und blieb ohne Sturz, ebendso wie Svenja,während Jasmin und Nicole je nur einmal fielen. Somit legten sie eine perfekte Grundlage, mit der zweithöchsten Mannschaftswertung am Balken, für den weiteren Wettkampf.

 

Dann folgte die Hörder Königsdisziplin– der Boden. Mit ausdrucksstarken und fast fehlerfreien Übungen erreichten  hier Lina, Svenja, Jasmin und Nicole mit zusammen 37,80 Punkten die Tageshöchstwertung in der Mannschaftwertung. Nicole verpasste die Einzelhöchstwertung am Boden nur knapp um 0,25 Punkte.

Weiter ging es mit Sprung. Auch hier kam es zu einigen Überraschungen. Rike turnte ihren Drehsprung auf den Punkt und bekam stolze 12,20 Punkte dafür. Nicole, Jasmin und Svenja legten nach und es kamen zusammen 35,95 Punkte heraus.

 

Das letzte Gerät – der Stufenbarren. Ohne Birte und Eileen eigentlich nicht das Paradegerät an diesem Tag. Die letzen Wochen wurde an den Übungen gefeilt, unsicheres weggelassen. Sauber turnen war nun wichtig – nicht schwierig turnen und hohe Abzüge riskieren. Auch das wurde gut umgesetzt. Carlotta fing an, Rike, Jasmin und Svenja legten ordentlich nach so das hinterher achtbare  35,70 Punkte auf unserem Konto standen.

 

Mit diesem soliden Abschluss der Saison konnten Trainer Andreas und Astrid sowie auch die Turnerinnen sich am Ende über den zweiten Tagesrang und somit den Klassenerhalt mit einem insgesamten 4. Platz freuen.

Das Endergebnis kann sich sehen lassen:

 

Nun geht es am 24.10.2015 nach Kamen zur Relegation.

 

Sommerfest der Turnabteilung am 29.6.2014 war ein großer Erfolg !!!!!

Mit über 200 Teilnehmern konnten alle Erwartungen übertroffen werden.

Die angebotenen Parcour-Stationen für Jung und Alt waren gut organisiert und wurden mit Freude angenommen. Gut organisiert war auch die Cafeteria unter Leitung von Renate Windte. Die guten Tanz- und Turndarbietungen rundeten das erfreuliche Bild ab.

Wir werden diese Veranstaltung sicherlich wiederholen. 
Allen Organisatoren und Helfern gilt unser besonderer Dank.

 

 

 

Turnverein Hörde 1861
Karl-Liebknecht-Str. 25
44141 Dortmund

Tel.: +49 231 436433
e-mail: tvhoerde.alice.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turnverein Hörde 1861